Wenn kurze Strecken nicht mehr ausreichen...

Ob als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" oder als "Premiumweg" ausgezeichnet — im Schwarzwald können Sie während des ganzen Urlaubs auf einem Fernwanderweg unterwegs sein oder sich die abwechslungsreiche Landschaft in Tages-Etappen erwandern. Hier gilt: Der Weg ist das Ziel.

Neben Westweg, Mittelweg und Ostweg, die den Schwarzwald seit über 100 Jahren als Längswege Nord-Süd-Richtung durchziehen, gibt es 19 weitere Fernwanderwege in der Ferienregion. Als Quer- oder Höhenwege erschließen sie das Gebirge, als Weinpfade die Vorberge, als Gäurandweg den Osten oder als Schluchtensteig den Süden der Region.

Westweg

Westweg

Er ist der Klassiker und der bekannteste der Fernwanderwege im Schwarzwald: der Westweg wurde 1900 vom Schwarzwaldverein als erster Fernwanderweg angelegt und führt einmal von Nord nach Süd (oder umgekehrt) durch den Schwarzwald.

Zum Westweg
Schluchtensteig

Schluchtensteig

Der 119 Kilometer lange Schluchtensteig Schwarzwald führt in weitem Bogen von Stühlingen nach Wehr quer durch den Naturpark Südschwarzwald. Naturnahe Felspfade und Wurzelwege in urwaldähnliche Schluchtwälder, gesicherte Steige, sowie Wiesenpfade und stille Forstwege machen den Reiz der abwechslungsreichen Route aus.

Zum Schluchtensteig
Zweitälersteig

Zweitälersteig

Der 106 Kilometer lange Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland Zweitälersteig im Naturpark Südschwarzwald führt Dich rund um das ZweiTälerLand, das als ausgezeichnete Qualitätsregion Wanderbares Deutschland dem Wanderer einen ganz besonderen Service bietet.

Zum Zweitälersteig
Murgleiter

Die Murgleiter

Als Premiumweg lädt die Murgleiter zu Entdeckungen rund um das Tal der Murg mit seinen abwechlungsreichen, teilweise wildromantischen Landschaftsformen ein.

Auf die Murgleiter
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Albsteig Schwarzwald - Albbruck bis zum Feldberg-Pass

Auf 83 Kilometern führt der Fernwanderweg durch das Tal der Alb entlang des munteren Flüsschens von Albbruck am Hochrhein bis zum Dach des Südschwarzwalds, zum Feldberg und zum Herzogenhorn. Der...

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Strecke
    83 km
  • Dauer
    26 h
  • Aufstieg
    2701 m
  • Abstieg
    2216 m
Details zur Tour
Wii-Wegli

Das Markgräfler Wii-Wegli

Vielen gilt der Schwarzwald als „schönste Genießer-Ecke Deutschlands“, fast nirgendwo ist das so offenkundig wie auf den Weinwanderwegen am Westrand unseres Mittelgebirges.

Zum Wii-Weglii
Renchtalsteig

Renchtalsteig

Der gut 98 Kilometer lange Qualitätswanderweg führt von Bottenau nach Oberkirch durch die markante Landschaft rund um das wildromantische Tal der Rench.

Zum Renchtalsteig
Mittelweg

Mittelweg

Auf dem Mittelweg von Pforzheim im Norden bis nach Waldshut am Hochrhein - das heißt den Schwarzwald in seiner ganzen Vielfalt entdecken.

Zum Mittelweg
Ostweg

Ostweg

Der Ostweg führt von Pforzheim durch das Würmtal auf die Ostabdachung des Schwarzwaldes - oft an der Grenze Buntsandstein/Muschelkalk entlang.

Zum Ostweg
Querweg

Querweg

Neben den drei Höhenwegen West-, Mittel- und Ostweg ist der Querweg ein Klassiker unter den Schwarzwälder Fernwanderwegen.

Zum Querweg
Großer Hansjakobweg

Der "Große Hansjakobweg"

Begeben Sie sich auf die Erzählspuren des Schriftstellers Heinrich Hansjakob und lernen Sie wie einst der „Rebell im Priesterrock“ Land und Leute kennen.

Zum Großen Hansjakobweg
Kandelhöhenweg

Kandelhöhenweg

Es gibt Wege, die sind einfacher zu gehen. Manche sind auch länger. Kaum einer bietet jedoch so viel Herausforderung wie der Kandelhöhenweg.

Zum Kandelhöhenweg
Kaiserstuhlpfad

Kaiserstuhlpfad

Auf 21,7 Kilometern Länge führt der Kaiserstuhlpfad über die höchsten Erhebungen und durch die wunderbare Landschaft des Kaiserstuhls.

Zum Kaiserstuhlpfad
Seensteig

Baiersbronner Seensteig

Rund um Baiersbronn, an stillen Ufern verwunschener Karseen entlang, hinauf auf aussichtsreiche Gipfel: Der Qualitätsweg verläuft 84 Kilometer lang durch pralle Natur und großartige Szenerien, wie sie in solcher Fülle nur selten vorkommen.

Zum Seensteig
Ortenauer Weinpfad

Ortenauer Weinpfad

Zwischen Weinbergen thronen Burgen, Schlösser und Kapellen, kleine Winzerorte mit malerischen Fachwerkhäusern reihen sich wie Perlen aneinander, vor den Straußwirtschaften „hocken“ Einheimische und Gäste bei Wein und Vesper.

Zum Ortenauer Weinpfad
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Breisgauer Weinweg

Der Breisgauer Weinweg

Besonders im Herbst, wenn sich das Laub bunt verfärbt, ist eine Wanderung auf diesem Weg sehr reizvoll. Durch seine Nähe zur Rheinebene,  ist der Weg allerdings zu...

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Strecke
    98 km
  • Dauer
    28 h
  • Aufstieg
    2042 m
  • Abstieg
    1982 m
Details zur Tour
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Badische Weinwanderwege

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    286 km
  • Dauer
    93 h
  • Aufstieg
    7916 m
  • Abstieg
    7805 m
Details zur Tour

Weinwanderweg Kaiserstuhl

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Strecke
    64 km
  • Dauer
    18 h
  • Aufstieg
    1444 m
  • Abstieg
    1366 m
Details zur Tour

Unterkunft suchen

   Detailsuche »